Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Kontakt

Sonka Stein

Tel.: (0202) 439 - 5031

E-Mail: sstein{at}uni-wuppertal.de

Büro: I.14.08  I  Post: B.07.15

Aktuelle Veranstaltungen

September 2017
S M D M D F S
  01 02
03 04
05
06
07 08 09
10 11
12
13
14
15 16
17 18 19 20 21 23
24
25
26
27
28
29
30
Dienstag, 05. September 2017
Mittwoch, 06. September 2017
Dienstag, 12. September 2017
Mittwoch, 13. September 2017
Donnerstag, 14. September 2017
Dienstag, 26. September 2017
Mittwoch, 27. September 2017
Donnerstag, 28. September 2017
Freitag, 29. September 2017

Aktuelles

  • Absage Workshop Diversity Management am 18./19.09.2017
    Aufgrund von Krankheit der Dozentin fällt der Workshop "Diversity Management" am...[mehr]
  • Programmvorstellung WiSe17/18
    Die allgemeine Programmvorstellung für das Wintersemester 2017/18 findet am 10.10. von...[mehr]
  • Workshop-Preview und Info-Tage WiSe17/18
    An folgenden Terminen haben Sie die Gelegenheit sich über die Veranstaltungen im Wintersemester...[mehr]
  • Kollegiale Beratung für Wissenschafts-/ Projektmanagerinnen und -manager
    Die Methode der „kollegialen Beratung“ bietet ein praktikables Format, um einen Erfahrungsaustausch...[mehr]
  • Kollegiale Beratung für Lehrende
    Die Methode der „kollegialen Beratung“ bietet ein praktikables Format, um einen Erfahrungsaustausch...[mehr]

Gut Starten in Wuppertal (GuStaW)

Die Bergische Universität Wuppertal hat für das Projekt "Die Studieneingangsphase: Wege ebnen, Vielfalt fördern, Perspektiven aufzeigen" erfolgreich Drittmittel im Rahmen des Qualitätspakts Lehre (QPL) eingeworben. Dazu gehört auch das Teilprojekt "GuStaW" ("Gut Starten in Wuppertal"). Ziel ist es, die studentischen und wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den drei Teilprojekten (Kleingruppen, Werkstätten, Praxisforen) durch qualifizierende Aus-, Weiter- und Fortbildungsangebote in ihrer Arbeit zu unterstützen. Darüber hinaus soll das Teilprojekt durch Workshops und Projektbegleitung universitätsweit zu einer Vernetzung und Identitätsstiftung bei der Gestaltung der Studieneingangsphase beitragen.

zuletzt bearbeitet am: 19.09.2017