Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Kontakt

Anna Thorn-König

Tel.: (0202) 439 - 5196

Email: athorn{at}uni-wuppertal.de

Büro: T.14.02  |  Post: B.07.15

Aktuelles

  • Freie Plätze: Einführung Beratung in Studium und Lehre I + II
    In den folgenden Workshops sind noch Plätze frei: "Einführung Beratung in Studium und Lehre I" am... [mehr]
  • Anmeldung ZIM-Kurse im Rahmen des ZHD
    Bitte beachten Sie, dass die angebotenen Kurse des ZIM für das Zertifikatsprogramm "Professionelle... [mehr]
  • Veranstaltungsangebot Wintersemester 2019/20
    Die Veröffentlichung der Broschüre Veranstaltungsangebote für wissenschaftlich und künstlerisch... [mehr]
zum Archiv ->

Datenschutzerläuterung: Auf unserer Webseite bieten wir Nutzenden die Möglichkeit, sich unter Angabe personenbezogener Daten anzumelden. Die Daten werden dabei in diese Eingabemaske eingegeben und an uns übermittelt und gespeichert. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Folgende Daten werden im Rahmen des Prozesses erhoben: Name; Email-Adresse (mit Universitätskennung); Stellenfinanzierung; Fakultät; Vorgesetzte/Vorgesetzter; Arbeitsbereich; Fach; (Haus-)Postadresse

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen Ihrer Einwilligung Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Wenn Sie diese Eingabe nicht ausfüllen oder absenden, können Sie nicht an unseren Veranstaltungen partizipieren. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Als Nutzende haben Sie jederzeit die Möglichkeit, die Anmeldung aufzulösen. Diese Erläuterung erweitert die Datenschutzerklärung der Bergischen Universität Wuppertal und wird mit dem Absenden des Anmeldeformulars anerkannt. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung der Bergischen Universität.

Anmeldung

Anmeldung Tutos

Anmeldung

Legende zum Anmeldeformular

QPL:

Qualitätspakt-Lehre. Die Schreibwerkstätten, Mentorenbüros etc. werden üblicherweise aus QPL-Mitteln finanziert. Für Tutorinnen und Tutoren, deren Stellen aus QPL-Mitteln finanziert werden, ist das Zertifikatsprogramm verpflichtend.


ZTMP:

Zentrales Tutorienmittelprogramm. Einige Fachtutorien werden hieraus finanziert. Für Tutorinnen und Tutoren, deren Stellen aus ZTMP-Mitteln finanziert werden, ist das Zertifikatsprogramm verpflichtend.

Sonstiges:

Sollte Ihre Stelle weder über QPL, noch über ZTMP finanziert sein, dann ist der Besuch der Veranstaltungen des Zertifikatsprogramms für Sie nicht verpflichtend. Sie können dennoch gern teilnehmen. Geben Sie in diesem Fall bei "Stellenfinanzierung" "Sonstiges" an.
Sollten Sie sich nicht sicher sein, wie Ihre Stelle finanziert wird, wenden Sie sich bitte an Ihre Vorgesetzte oder Ihren Vorgesetzten, bevor Sie sich anmelden.

Hauspostadresse:

Eine Adresse innerhalb der Universität. Z.B. das Büro eines/einer Vorgesetzten oder ähnliches. Wir brauchen diese Adresse, um Ihnen das Zertifikat über die Hauspost zusenden zu können.

In welchem Bereich arbeiten Sie?

Bitte geben Sie an, ob sie als Fachtutor/Fachtutorin, QPL-Tutor/Tutorin, in einer Werkstatt (Mathewerkstatt, Schreibwerkstatt, Wort.Ort etc.), oder an einer anderen Stelle arbeiten und in welcher Fakultät und in welchem Fach Sie das tun.

Sollten Sie in der Fachschaft tätig sein, können Sie auf die Angabe eines/einer Vorgesetzten verzichten. Geben Sie aber bitte Ihr Fach an.

Sie sind nicht als Tutorin oder Tutor tätig? Auch interessierte Studierende können gerne an unserem Programm teilnehmen. Schreiben Sie uns dazu gern eine Email.

E-Mail:

Bitte geben Sie eine E-Mailadresse an, unter der Sie auch erreichbar sind. Wir senden Ihnen Anmeldebestätigung, Rückfragen und Informationen zu den Veranstaltungen an die hier angegebene E-Mailadresse.

zuletzt bearbeitet am: 03.07.2019