Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Kontakt

Anna Thorn-König

Tel.: (0202) 439 - 5196

Email: athorn{at}uni-wuppertal.de

Büro: T.14.01  |  Post: B.07.15

Aktuelles

  • !!Anmeldung Reflexionssitzungen Tutor*innen-Schulungsprogramm!!
    Die Termine für die Reflexionssitzungen des Sommersemesters 2020 stehen fest! Um unser... [mehr]
  • Eingeschränkte Erreichbarkeit
    Sehr geehrte Damen und Herren, in den folgenden Zeiträumen sind die Telefonanschlüsse von Frau... [mehr]
  • Tipps zur Digitalisierung Ihrer Lehrveranstaltungen
    Liebe Lehrende, falls Sie überlegen, wie Sie Ihre Lehrveranstaltungen zukünftig digital gestalten... [mehr]
  • SaPe nur telefonisch/per Mail erreichbar
    Aufgrund der aktuellen Situation bleibt unser Büro für den „Publikumsverkehr“ geschlossen. Sie... [mehr]
zum Archiv ->

Ausstellung des Zertifikats

Zur Ausstellung des Zertifikates "Professionelle Lehrkompetenz für die Hochschule" senden Sie bitte den ausgefüllten Antrag sowie die Nachweise über die erworbenen Arbeitseinheiten (eingescannte Teilnahmebescheinigungen der besuchten Workshops mit Vorder- und Rückseite) an Anna Thorn-König. Wenn Sie uns eine Büroanschrift angeben, dann Senden wir Ihnen das Zertifikat gerne zu.

Datenschutzerläuterung:

Zur Ausstellungs des Zertifikates erheben wir für die Teilnahmeverwaltung notwendige personenbezogene Angaben. Diese werden von dem Qualifizierungsprogramm GuStaW gespeichert. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Folgende Daten werden im Rahmen des Prozesses erhoben: Titel; Name/Vorname; Email-Adresse; Status; Fakultät/Fachbereich; QPL-Mitarbeiter/-Mitarbeiterin?; Welches QPL-Teilprojekt?; QSL-Mitarbeiter/-Mitarbeiterin?; BU:NDLE-Mitarbeiter/-Mitarbeiterin?

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen Ihrer Einwilligung Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, die Sie mit der Versendung des Antrags an die Servicestelle akademische Personalentwicklung kenntlich machen. Wenn Sie dieser Vereinbarung nicht zustimmen, können Sie nicht an unseren Veranstaltungen partizipieren. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Als Nutzende haben Sie jederzeit die Möglichkeit, die Anmeldung aufzulösen. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung der Bergischen Universität.

zuletzt bearbeitet am: 31.03.2020