Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • !!Anmeldung Reflexionssitzungen Tutor*innen-Schulungsprogramm!!
    Die Termine für die Reflexionssitzungen des Sommersemesters 2020 stehen fest! Um unser... [mehr]
  • Eingeschränkte Erreichbarkeit
    Sehr geehrte Damen und Herren, in den folgenden Zeiträumen sind die Telefonanschlüsse von Frau... [mehr]
  • Tipps zur Digitalisierung Ihrer Lehrveranstaltungen
    Liebe Lehrende, falls Sie überlegen, wie Sie Ihre Lehrveranstaltungen zukünftig digital gestalten... [mehr]
  • SaPe nur telefonisch/per Mail erreichbar
    Aufgrund der aktuellen Situation bleibt unser Büro für den „Publikumsverkehr“ geschlossen. Sie... [mehr]
zum Archiv ->

!!Anmeldung Reflexionssitzungen Tutor*innen-Schulungsprogramm!!

Die Termine für die Reflexionssitzungen des Sommersemesters 2020 stehen fest!

Um unser Schulungsprogramm abschließen zu können, müssen Sie das Reflexionsmodul durchlaufen. Wir haben uns dazu entschieden, das Modul umzugestalten.

Statt zwei Reflexionssitungen müssen Sie nur noch an einer Sitzung teilnehmen. Diese erfolgt digital und ist für 90 Minuten konzipiert. Im Vorfeld der Reflexionssitzung muss jede*r Teilnehmer*in allerdings  ein Anliegen formulieren, das in einem entsprechenden Moodle-Kurs hochgeladen wird. Ihr Anliegen kann unterschiedliche Themen betreffen, beispielsweise Widerstände und Störungen in den Gruppen, Herausforderungen mit einzelnen Tutand*innen, Schwierigkeiten mit der eigenen Rolle als Tutor*in und vieles mehr. Wie das Anliegen genau ausgestaltet werden soll, erfahren Sie, sobald Sie sich angemeldet haben.

Durch dieses Vorgehen haben Sie im Vorfeld zwar mehr Aufwand, allerdings erhoffen wir uns, dass die Trainer*innen noch besser auf Ihre Bedürfnisse eingehen können. Die Vorarbeit wird selbstvertändlich mit 2 Arbeitseinheiten berechnet, weshalb Sie lediglich an einer Sitzung teilnehmen müssen. Bitte beachten Sie, dass eine Anrechnung der Reflexionssitzung durch die Umgestaltung nicht mehr möglich ist.

Die Reflexionssitzungen finden an folgenden Terminen statt:

  • Di, 18.08.2020, 11:00-12:30 Uhr
  • Di, 18.08.2020, 17:00-18:30 Uhr
  • Do, 20.08.2020, 14:00-15:30 Uhr

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über unser Anmeldeformular. Die Kollegialen Hospitationen werden weiterhin eigenständig durchgeführt.

 

 

zuletzt bearbeitet am: 25.02.2016